Zurück Unterhaltung Dienstag, 17. Juli 2018
Suchen Rubriken 17. Jul.
Schließen
Anzeige
10 Std. Wo bleibt denn bitte die Vernunft?
Kurier
Beim Arbeitszeitgesetz wird mit Klassenkampfrhetorik argumentiert. Ein Gastkommentar von Hans Harrer Die neue
 Gefällt mir Antworten

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Wahrungen in EUR
GBP 1,13 +0,265%
CHF 0,86 +0,117%
USD 0,85 -0,703%
11 Std. Belachew Gebrewold - Was für Flüchtlingszentren in Afrika spricht
Der Standard
Die Ursachen für Flüchtlingsströme sind nicht nur Kriege und Armut. Mit einer gut gemanagten Migration kann Europa afrikanischen Staaten mehr helfen als mit Entwicklungshilfe. Dazu gehören lokale Schutzzentren
 Gefällt mir Antworten
16 Std. Thomas Höbelt - Weißer Vogel, dumme Gans: Warum Sprachverbote ein Irrweg sind
Der Standard
Die wunderbare Erfindung des Internets hat unsere Kommunikation nicht nur vereinfacht, sondern auch vervielfacht. Und sie fordert Quellenkritik als Bringschuld ein
 Gefällt mir Antworten
18 Std. Aktualisiert Bewerte mich: Wie wir uns freiwillig an den Pranger stellen [premium]
Die Presse
Wir bewerten bis zu 800 Mal am Tag Dinge genauso wie Menschen. Problematisch wird es, wenn die zwischenmenschliche Begegnung wegfällt und die Notenvergabe nur mehr digital erfolgt. Auf diversen Apps lassen sich Jugendliche freiwillig schonungslos von jedem bewerten.
 Gefällt mir Antworten
19 Std. Der Jüngste und die Kleinsten waren die Größten
Kurier
FIFA-Präsident Infantino erklärte die WM in Russland zum besten Turnier aller Zeiten. Hat er Recht?
 Gefällt mir Antworten
21 Std. Der Sieger des Gipfels steht jetzt schon fest
Kurier
Putin wollte den Westen destabilisieren, wo er nur kann. Sein größter Erfolg sitzt ihm heute gegenüber. Niemand erwartet sich vom heutigen Treffen zwischen dem amerikanischen und dem russischen Präsidenten ein spezielles Ergebnis. Und doch steht der Sieger bereits fest:
 Gefällt mir Antworten
21 Std. Eric Frey - Trumps und Putins Gipfel der schönen Worte
Der Standard
Indem der US-Präsident Russland als gleichwertigen Partner behandelt, gibt er dem russischen Präsidenten das, was sich dieser am meisten wünscht
 Gefällt mir Antworten
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 17. Juli 2018

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren