Zurück Kurier FPÖ-naher Maler: Jenseits von Kunst
Suchen Rubriken 17. Jul.
Schließen
Anzeige
16. Mai. 5:30

FPÖ-naher Maler: Jenseits von Kunst

Kurier
Ein FPÖ-naher Maler sorgt für einen weiteren Belastungstest der türkis-blauen Kooperation. Das Verhältnis zwischen Kunst und Politik ist seit jeher heikel. Viele Künstler überschritten Grenzen, sind radikal, beleidigend, manchmal jenseitig. Und viele kleine „Lichter“ erheben es zur Kunst, wenn sie beleidigend, ordinär, radikal, jenseits sind. Vertretern aller Genres lässt man das durchgehen. Meistens wird bei Linken eher ein Auge zugedrückt. Der rechtsverquere
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 16. Juli 2019

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen