Zurück Kurier Weniger Emotionen – Gut, aber wer beginnt?
Suchen Rubriken 18. Jul.
Schließen
Anzeige
21. Apr. 6:00

Weniger Emotionen – Gut, aber wer beginnt?

Kurier
„Zurückfahren der Emotionen“ will Minister Blümel. Das betrifft freilich viele Bereiche, auch die Politik. Wenn man die Bilder aus der Atib-Moschee sieht, wie Kinder Soldaten spielen und türkische Flaggen auf den „Märtyrer-Kindern“ liegen, dann fällt es schwer, ruhig zu bleiben. Das ist ein schlimmer Missbrauch von jungen Menschen, die Opfer von nationalistischen Politkern und ihren Handlangern werden. Lautes Gebrüll gegen den Islam hilft aber jetzt nicht weiter, eher schon eine klare Analyse und ebensolche Konsequenzen. Also: Beobachtung dieser Vereine, auch durch den Staatsschutz, Offenlegung aller Finanzströme, um Zahlungen aus dem Ausland zu entdecken, aber auch eine Klärung, was denn österreichische Stellen finanzieren. Versäumnisse der Stadt
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 18. Juli 2018

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen