Zurück Kurier Wunderbarer Tausch
Suchen Rubriken 18. Jan.
Schließen
Anzeige
25. Dez. 2017, 6:00

Wunderbarer Tausch

Kurier
Weihnachten spaltet. In die, die das Fest lieben und in die, die davor fliehen, so gut es eben geht. Warum feiern wir jedes Jahr Weihnachten? Ist es nicht immer dasselbe: Stress im Advent, vielleicht ein wenig Zauber an den Feiertagen und dann ist das mit vielen Hoffnungen und Erwartungen fast überfrachtete Fest auch schon wieder vorbei. Doch eigentlich gerät die Welt aus den Fugen! Der an sich unüberbrückbare Abgrund zwischen Gott und Mensch wird überwunden: Gott wird Mensch. In den weihnachtlichen Gottesdiensten beten wir: "Denn einen wunderbaren Tausch hast du vollzogen, dein göttliches Wort wurde Mensch, und wir sterbliche Menschen empfangen in Christus dein göttliches Leben." Ganz unprosaisch wird dies lateinisch "sacrum commercium" bezeichnet. Hin und her getauscht werden an Weihnachten aber auch unzählige Geschenke.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 17. Januar 2018

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen